Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Fahrgastbefragung

Fahrgastbefragung in Bussen und Bahnen

In der Region Niederbayern wurde im Rahmen des Förderungsprogramms „Verbundintegrationen“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr“ eine Studie in Auftrag gegeben mit dem Zweck, die Möglichkeiten zur Gründung eines Verkehrsverbundes zu untersuchen.


Beteiligt an der Verbundstudie sind die Landkreise Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Passau, Regen, Rottal-Inn und Straubing-Bogen sowie die kreisfreien Städte Passau und Straubing. Der Landkreis Cham ist als angrenzender Landkreis ebenfalls beteiligt.


Die ausführliche Verkehrserhebung durch die Befragung der Fahrgäste dient dazu, die Datengrundlage für einen einheitlichen Verbundtarif für Busse und Bahnen zu schaffen, um den Fahrgästen den Umstieg zwischen Bus und Bahn noch leichter zu machen.


Diese umfassende Fahrgastbefragung in Bussen und Zügen im gesamten Bediengebiet findet im Zeitraum Juni 2024 bis Juni 2025 (09.06.2024 – 14.06.2025) statt. Die Befragung dient der Erhebung von Daten zur Nutzung aller Züge und Busse in der Region und erfasst sowohl Informationen bezüglich der gefahrenen Strecken und genutzten Verkehrsmittel, als auch die dafür verwendeten Tickets.


Eltern und Lehrer brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn ihre Kinder in Bus oder Zug von den Interviewern angesprochen und befragt werden.


Die Befragung wird von der Firma econex durchgeführt. Das Personal ist entsprechend erkennbar, kann sich ausweisen und folgt bei der Befragung einem standardisierten Fragenkatalog. Die Befragung findet zu jeder Tageszeit und an allen Wochentagen zur Schul- wie auch zur Ferienzeit statt.


Die erhobenen Daten werden anonymisiert erhoben und erlauben keine Rückschlüsse auf individuelle Personen.


Fahrgäste mit Fragen zur Datenerhebung, werden gebeten die Firma econex ( oder 0202-283 5876) zu kontaktieren.
 

Personen (ab 18 Jahre), die Interesse an einer aktiven Mitarbeit als Fahrgastbefrager haben, sind willkommen und können weitere Informationen unter www.econex.de/jobs erhalten und sich dort registrieren.

 

Titelbild: pixabay-Mario Venzlaff